Kindergarten Achillesstraße

Unser Kindergarten ist in einem 5-stöckigen Wohnhaus in zwei umgebauten Ladenräumen ebenerdig untergebracht.

Zwei große Gruppenräume sind verbunden durch ein Begegnungs- und Empfangsfoyer. Die Räume können durch eine gläserne Schiebetür voneinander getrennt werden und unterstützen die offene Arbeit. Der Empfangsbereich lädt zum gemeinsamen Spielen ein, Eltern knüpfen Kontakte, Besucher werden empfangen und sammeln erste Eindrücke.

Wir sehen unsere Räume als Orte indirekter Pädagogik an, in denen Kinder forschen, entdecken und lernen können.

Kinder beginnen erst zu handeln, wenn sie sich wohlfühlen. Deshalb legen wir Wert darauf, die Gruppenräume vergnüglich und einladend herzurichten.

Neben den weiten, öffentlichen Räumen brauchen Kinder auch kleine abgegrenzte Raumbereiche, um sich aus der Menge vieler Kinder zurückziehen zu können.

Unser Außengelände gibt den Kindern die Möglichkeit für Bewegung wie Turnen, Klettern und Rutschen.